In vier Schritten zu Ihrer "ghörig feschta"-Veranstaltung

  1. Informieren:
    Sie erhalten Informationen auf unserer Homepage, in den Dokumenten, die Sie unter "Downloads" finden, und bei der persönlichen Beratung durch Elke Klien.
  2. Gratis beraten lassen:
    Bei Bedarf berät Sie Elke Klien gern. Sie unterstützt Sie bei der Organisation, gibt Tipps und vermittelt Angebote.
  3. Checkliste ausfüllen und einreichen:
    Die Checkliste können Sie online, als PDF-Formular oder ausgedruckt ausfüllen. Schicken Sie die fertige Checkliste online (automatisch durch Drücken des "Senden"-Buttons), per Mail oder Post an Elke Klien.
  4. ghörig feschta:
    Bei Erfüllung aller notwendigen Kriterien erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über die Auszeichnung. Ihre Veranstaltung wird dann auf unserer Homepage beworben und scheint als gutes Beispiel für andere auf. Auf Wunsch erhalten Sie auch unser Logo, Beachflags und Textvorlagen für Medienaussendungen, Inserate, Speisekarten etc

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Fotos.

„ghörig feschta“ und darüber reden

Eine „ghörig feschta“-Veranstaltung bleibt in Erinnerung und hinterlässt einen positiven Eindruck. Sie zeigt auf, dass man auch ohne privates Auto angenehm unterwegs sein kann, was gesunde Ernährung und Festkultur verbindet, wie einfach Abfall vermieden werden kann und was soziale Verantwortung bedeutet in einer Gesellschaft, die vielschichtig und bunt ist. 

Richtiges eigenes Handeln gibt Vorbild: Wir machen „richtiges Tun“ (statt wichtiges Reden) erlebbar und schaffen so Bewusstsein. Wichtig dafür ist, dass vor, während und nach der Veranstaltung alle Beteiligten (Gäste, MitarbeiterInnen, Bevölkerung) über die Vorteile und Hintergründe informiert werden.

Zusätzlicher Beitrag für Kinder-Familien-Straßenfeste

Von Mai bis September erhalten Sie für Kinder-Familien-Straßenfeste, die im Sinne von "ghörig feschta" durchgeführt werden, einen zusätzlichen Beitrag in der Höhe von maximal € 100,00 pro Aktion für die Umsetzung der Maßnahmen (z.B.: Mehrweggeschirr, regionale Produkte, Bioprodukte usw.)
Näheres unter: vorarlberg.at - Kinder in die Mitte - aktuelle Projekte

Falls Sie sonst noch Fragen haben kontaktieren Sie uns einfach unter: info@atghoerig-feschta.at